DN 8 Druckluftschlauch 8mm RAUFILAM-E von REHAU Meterware

1.39944

EUR 1,40

EUR 1,40 pro Meter

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. 101097

Gewicht 0,06 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1-2 Tage

DN 8 Druckluftschlauch 8mm RAUFILAM-E von REHAU Meterware

50m DN 8 Druckluftschlauch 8mm RAUFILAM-E von REHAU
Druckluftschlauch RAUFILAM-E aus PVC mit Gewebeeinlage – DN8 DRUCKFESTE SCHLÄUCHE IN LEBENSMITTELQUALITÄT FADENARMIERT, CADMIUMFREI, BAUARTGEPRÜFT, KTW-ZUGELASSEN Technische Daten: •Innendurchmesser: ca. 8mm •Wandstärke: ca. 3mm •Zulässiger Betriebsdruck: 24 bar (bei 20°C) / 20 bar (bei 40°C) / 14 bar (bei 60°C) mit 3-facher Sicherheit •Material: Weich-PVC (Innen + Außen) - Härte Shore A 78 +/- 3° •Farbe: Glasklar (Innen) / Türkis-Transparent (Außen) •Rollenlänge: ca. 50m (Produktionsbedingt sind +/- 2% Längentoleranz möglich) •kleinster Biegeradius bei 20°C: 30mm Nachprüfbare Qualität Für RAUFILAM-E werden nur ausgewählte Rohstoffe verwendet. In speziellen Fertigungsverfahren werden die ausgewählten Rohstoffe mit besonderer Sorgfalt verarbeitet. Das Resultat sind Schläuche, die aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften Qualitätsmaßstäbe setzen. RAUFILAM-E Schläuche sind vom TÜV-Product-Service in ihrer Bauart geprüft und ausgezeichnet - eine Bestätigung der REHAU Qualitätsnormen von unabhängiger Instanz. RAUFILAM-E überzeugt durch: •dauerhafte Transparenz •ansprechende Farbgebung •angenehme Flexibilität •hohe Resistenz gegenüber Chemikalien (entsprechendes Materialmerkblatt kann Ihnen zur Verfügung gestellt werden) •hervorragende Alterungsbeständigkeit •ausgezeichnete Abriebfestigkeit •umweltfreundliches, cadmiumfreies Material •hohe Armierungsdichte •KTW-Zulassung Montagehinweis: Schlauchtüllen dürfen keine scharfen Kanten und Widerhaken aufweisen. Die Befestigung des Schlauches auf der Tülle ist - je nach Druck- und Temperaturbelastung - mit zwei oder mehreren Schlauchbindern vorzunehmen
Information zur Verbraucherschlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO Die Europäische Kommission stellt voraussichtlich ab 15.02.2016 eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Unser Unternehmen nimmt an keinem Online-Schlichtungsverfahren über eine externe Plattform teil.

0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben